Neues zur Hühnermastanlage in Asendorf-Hardenbostel – Eilverfahren am 11ten März 2019!

Iris Flentje schafft gerade Fakten in Asendorf-Hardenbostel und baut eine Hühnermastanlage mit Kapazitäten von 39.900 Tieren. Sie beantragte trotz laufenden Widersprüchen von der Bürger*innen-Initiative (BI) „Gesunde Luft – für uns und unsere Kinder“ erfolgreich einen sofortigen Vollzug der Baugenehmigung und begann Ende 2018 mit den Bauarbeiten. Die BI stellte daraufhin über ihren Anwalt einen Eilantrag, um die aufschiebende Wirkung wiederherzustellen. Darüber verhandelt nun das Verwaltungsgericht Hannover am 11ten März 2019.