Kurze Zusammenfassung und weitere Bilder von der LKW-Blockade bei PHW/Wiesenhof in Wietzen-Holte!

Besetzter Wiesenhof-LKW in Wietzen-Holte am 20ten Juli 2016

Am 20ten Juli 2016 blockierten einige Umwelt- und Tierbefreiungsaktivist*innen einen zum beladen bereitstehenden LKW der Nienburger Geflügelspezialitäten (PHW/Wiesenhof) in Wietzen-Holte. Zwei Aktivist*innen kletterten auf den LKW und enfalteten ein Transparent mit der Aufschrift: „Ausbeutung beenden! Kommt zum Aktionscamp gegen Tierfabriken“. Die am Boden gebliebenen Aktivist*innen sicherten die beiden Aktivist*innen auf dem Dach ab, indem sie sich vor den LKW stellten. Die ersten Reaktionen der Wiesenhof-Angestellten auf die Blockadeaktion fielen unterschiedlich aus.

Die Einen waren interessiert und gesprächsbereit, die Anderen machten ihre „Witze“ und einer der Angestellten drohte mehrmals mit dem besetzten LKW, zusammen mit den Aktivist*innen auf dem Dach, loszufahren. Die nach und nach eintreffende Polizei erklärte den Aktivist*innen am Boden, dass sie die Aktion als Versammlung ansehen würden, jedoch könnten sie nicht vor dem LKW stehen bleiben, weil sie so den Verkehr blockieren würden. Nach kurzer Diskussion wurde durch die Polizei der Kundgebungsort 20 Meter weiter mitten auf eine Zufahrtsstraße der Schlachtfabrik verlegt. Diese Straße wurde alsbald mit einigen Kreidesprüchen wie: „PHW macht mit: Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur!“ oder „Solidarität mit den ausgebeuteten Arbeiter*innen bei PHW!“ gestaltet. Nach ungefähr drei Stunden räumte die Polizei mit Hilfe einer Hebebühne den besetzten LKW und brachte die Besetzer*innen zu der Kundgebung. Kurz nachdem die Aktivist*innen vom LKW herunter geholt wurden, hatte es der einst blockierte LKW (der übrigens nicht mit lebenden Tieren beladen war) doch recht eilig loszufahren. Sogar die Hebebühne die noch mit ihrer langsamen Höchstgeschwindigkeit über die Straße bummelte, wurde vom LKW ungeduldig von der Straße gehupt. Danach lösten die Kundgebungsteilnehmer*innen ihre Versammlung auf und freuten sich über eine gelungene Aktion.

Weitere Bilder von der Blockade findet ihr beim Flickr-Account von Tim Lüddemann (An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Fotos!):
https://www.flickr.com/photos/timlueddemann/albums/72157670265988320/with/27825316834/

Außerdem findet ihr hier eine weitere Zusammenfassung der Aktion von Tim Lüddemann:
http://www.tim-lueddemann.de/2016/07/21/warum-nicht-mal-einen-lkw-von-wiesenhof-besetzen/