In vier Wochen: „Tierproduktion stoppen – Klima retten“ Demo in Hannover

Kampagne gegen Tierfabriken - Tierproduktion stoppen Klima retten

In genau vier Wochen, am 12ten November findet in Hannover die Demonstration „Tierproduktion stoppen – Klimma retten“ statt. Anlass ist die alle zwei Jahre stattfindende EuroTier, „Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis“. Organisiert wird die Demonstration von dem überregionalen Netzwerk Animal Climate Action, in dem auch wir Mitglied sind. Animal Climate Action (ACA) ist ein Netzwerk aus Einzelpersonen und Gruppen aus der Klima- und der Tierrechts-/Tierbefreiungsbewegung mit dem Ziel, den Zusammenhang von Klimawandel und Tierproduktion in beiden Bewegungen und in der weiteren Öffentlichkeit nachdrücklich in den Blickpunkt zu rücken.

Hier nochmal die wichtigsten Daten und Informationen im Überblick:

12ter November 2016
14.00 Uhr am Opernplatz
18.00 Uhr Vernetzungstreffen im Elchkeller

Aufruf
Den Ausführlichen Aufruf zur Demonstration findet ihr hier

Wir würden uns sehr freuen wen ihr den Aufruf weiterleiten und verbreiten würdet.

Bilder für eure Blogs oder Facebookseiten findet ihr hier

Vernetzungstreffen
Nach der Demonstration wird es die Möglichkeit geben, das Netzwerk Animal Climate Action (besser) kennen zu lernen, Fragen zu stellen und Kritik und/oder Anregungen loszuwerden.

Auch möchten wir uns gemeinsam über zukünftige Aktionen, Veranstaltungen, Publikationen, Recherchen und Forschungen rund um das Thema Tierproduktion und Klima austauschen.

Das Treffen ist offen sowohl für Menschen und Gruppen, die sich dem Netzwerk anschließen möchten, als auch für Personen, die sich unverbindlich für die Tätigkeiten von Animal Climate Action interessieren.

Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben, an der Bar bei einem Glas Saft oder Bier informell über den Tag und weitere Ideen zu diskutieren.

Mehr Infos erfahrt ihr hier

Unterstützung
Es gibt bereits einige Gruppen aus der Tierrechts-/Tierbefreiungs- und Klima/Umweltbewegung die die Demonstration unterstützen, wen auch ihr die Demo unterstützen möchtet und auf der Webseite Namendlich erwähnt werden wollt dan schreibt eine Mail an: animal-climate-action -@- riseup.net.

Die Liste mit unterstützenden Gruppen findet ihr hier

Anreise
In den Städten Berlin, Hamburg, Braunschweig, Halle und Göttingen gibt es bereits Treffpunkte zur gemeinsamen Anreise per Zug oder Bus. Mehr Infos findet ihr hier

Wir freuen uns auf eine kraftvolle und entschlossene Demonstration!