Erste Bilder und Update von der Blockade

Stillstand- mehrere LKWs wurden durch die Blockade bereits davon abgehalten, die Schlachtfabrik zu erreichen.

kampagne gegen tierfabriken

Es gibt eine angemeldete Spontankundgebung vor dem Haupttor.

kampagne gegen tierfabriken

kampagne gegen tierfabriken

Es werden Transparente mit den Aufschriften:
„Menschen und Tiere sind kein Kapital“
und
„Schlachthoferweiterung verhindern“ gehalten.
Das Betonfass wurde mit der Aufforderung „Das Schlachten beenden“ besprüht. Ein Banner mit der Aufschrift „Refugees welcome“ soll die Verknüpfung zwischen Tierbefreiungs- und antirassistischen Kämpfen zum Ausdruck bringen.