Soliwoche: Flyeraktion in Bogen und Straubing!

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Und noch eine Aktion gab es am ersten Tag der Soliwoche! Das macht dann schon drei Aktionen allein an einem Tag! Aktivist*innen haben schonmal die Schlachtfabrik in Bogen und den Ort des Gerichtsprozesses besucht!

Hier der Aktionsbericht:

Heute, am 24. Februar haben vier Aktivist_innen Flyer mit Informationen zum Prozess und den Hintergründen zur Blockade in Breitenweinzier, Bogen und Straubing verteilt. Mit zwei Bannern statteten sie der Wiesenhof-Schlachtfabrik einen Besuch ab, um Solidarität mit den angeklagten Aktivist_innen kundzutun.

Wir stellen uns mit euch gegen staatliche Kriminalisierung und Repression. Weiterhin werden wir gemeinsam für ein Ende der Ausbeutung und Unterdrückung von Mensch, Tier und Natur kämpfen und uns für eine solidarische Gesellschaft einsetzen!

Mehr Informationen zur Aktions- und Solidaritätswoche findet ihr hier:

http://kampagne-gegen-tierfabriken.info/wp-content/uploads/2018/02/Soliwocheflyer.pdf