Niedersächsischer Landtag: Fragestunde zu sogenannten “militanten Tierrechtsgruppen” in Niedersachsen.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Nach zwei Bränden von gerade leeren Mastanlagen Ende 2018 in Neuscharrel (laut Justizministerin ein technischer Defekt) und in Altenwahlingen (laut Innenminister eine politisch motivierte Brandstiftung) beschäftigte sich der Niedersächsische Landtag am 25ten Januar 2019 mit der von der CDU gestellten Anfrage: “Wie kann die ländliche Bevölkerung vor den Anschlägen militanter Tierrechtler geschützt werden?” Laut Innenminister Pistorius gibt es in Niedersachsen zwei “militante Tierrechtsgruppen”, nämlich die Animal Liberation Front und ähm… uns, die Kampagne gegen Tierfabriken Niedersachsen. Diese Fragestunde voller Mutmaßungen und durcheinanderer Aufregung kann man sich hier ab Minute 0:48:12 bis 1:36:00 ansehen.