Einladung zu offenen Awareness-Treffen

Die Awareness-Gruppe, die auf dem Camp für Betroffene von Diskriminierung und Grenzüberschreitungen ansprechbar sein wird, lädt Euch herzlich zum Kennenlernen und Austausch zu zwei Terminen ein:
* Am Dienstag, den 18. sind zwei Stunden von 15.00-17.00 Uhr dafür reserviert und
* Mittwoch nach der Morgenrunde, also von 10.00-12.30 Uhr gibt es eine zweite Gelegenheit.

Wenn Du allgemeines Interesse an Awareness-Arbeit hast oder Dich selbst dabei einbringen möchtest, komm‘ sehr gern vorbei!

Texte zum Umgang miteinander und zur Awareness-Struktur auf dem Camp findet Ihr hier.