Die neue Ausgabe der TIERBEFREIUNG – das aktuelle Tierrechtsmagazin ist da!

Kampagne gegen Tierfabriken

Bestellt und aboniert werden könnt ihr das Magazin unter www.tierbefreier.de/tierbefreiung/abo

Aus dem Editorial:
Das neue Titelthema widmet sich dieses Mal ganz der Arbeit von Kampagnen und Aktionsbündnissen:
„Keine Rast im Widerstand – Wie Aktionsbündnisse und Kampagnen funktionieren und ihre Ziele erreichen“

Des Weiteren bietet eine juristische Analyse einen Einblick in die gegenwärtige Stellung des Tieres im Rechtssystem. Zudem betrachten wir kritisch den kürzlich erschienenen Fleischatlas 2016 sowie den Tierschutzbericht 2015 der Bundesregierung.

Mit „Zu Besuch bei AktivistInnen im gelobten Land“ wird die kontroverse, schwierige Situation von Aktiven in Israel und Palästina beschrieben und ein kleiner Einblick in ein Land gegeben, welches von Besatzung und Gewalt geprägt ist.

Weitere Themen sind unter anderem der Rückblick auf die Bio-Veganen Landbautage 2015, die Protestaktionen gegen die Wiesenhof-Schlachtfabrik sowie der Widerstand gegen Braunkohletagebaue.

Die bekannten Ressorts, u.a. Zoo/Zirkus, Pelz, Jagd, Repression und neues von der Fleischfront, mit aktuellen Neuigkeiten sind natürlich ebenfalls enthalten.